MenuIcon

Qualifizierungsschulung zum E-Mobilität-Fachbetrieb 20./21.November 2018

Elektromobilität
Zusatzqualifikation für Innungsbetriebe


Datum: Dienstag, 20.11.2018 - 08:00
Enddatum: Mittwoch, 21.11.2018 - 15:00
Veranstalter: Sascha Richter
Gebühr: 499,00 Euro zzgl. Mwst.

Ort

BTZE Düsseldorf
Auf'm Tetelberg 11
4022 Düsseldorf

Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Elektro-Innung Düsseldorf

Beschreibung

Das Thema E-Mobilität nimmt an Fahrt auf!

Immer mehr Hersteller bieten E-Fahrzeuge für unterschiedlichste Einsatzbereiche an.

Die grundlegende Voraussetzung für E-Fahrzeuge ist eine flächendeckende und zuverlässige Ladeinfrastruktur, deren Errichtung in das Aufgabengebiet der E-Handwerke fällt. Das Land NRW fördert den Aufbau von Ladeinfrastruktur für Privat und für Unternehmen, die Nachfrage nach qualifizierten Unternehmen steigt. Insbesondere die Planung und Errichtung komplexer Ladeinfrastruktur unter Einbindung regenerativer Energien erfordert ein hohes technisches Fachwissen.

1. Schulungstag

 

  • Einführung in das Geschäftsfeld
  • Elektrofahrzeuge und Antriebsarten
  • Ladeinfrastruktur
  • Ladesysteme und Komponenten
  • Steckverbindungen und Ladekabel
  • Basiskommunikation mit dem Fahrzeug Chancen für das Elektrohandwerk

2. Schulungstag

 

  • Normative Vorgaben
  • Planung und Installation von Ladepunkten
  • Inbetriebnahme und Prüfungen

Zielgruppe

Elektrofachkräfte aus Innungsbetrieben, die für die Planung, Errichtung, Inbetriebnahme und Prüfung von Ladeinfrastrukturen Handlungs– und Durchführungskompetenz erlangen möchten.

Hinweise zur Teilnahme

Berechtigt sind alle Innungsmitglieder. Die Zertifizierung zum E-Mobilität-Fachbetrieb und Eintragung in die Fachbetriebssuche erhalten ausschließlich die registrierten E-Markenbetriebe. Sind Sie noch kein E-Markenbetrieb, fordern Sie den kostenfreien Antrag bei uns oder beim »ZVEH an. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. Teilnehmer aus E-Markenbetrieben erhalten zusätzlich die Qualifizierungsurkunde zum E-Mobilität-Fachbetrieb inklusive Anerkennung der E|Akademie.

 

 

Programm/Ablauf

Buchung ausschließlich über den Fachverband in Dortmund

» www.feh-nrw.de/seminare

>>Anmeldeformular